Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Donnerstag, 29. September 2022
Niederlage und Sieg; Auslosung Schweizercup

In der fünften Liga spielte Solothurn 7 am Dienstag auswärts gegen Grauholz 3 und musste sich mit 3:7 geschlagen geben. Peter Raue, Hojatullah Qahraman und Jonas Camenzind konnten je ein Einzel für sich entscheiden, zwei der drei Fünfsatzspiele gingen verloren.
Ebenfalls auf Grauholz traf die zweite Seniorenmannschaft am Mittwoch zuhause. Die Solothurner konnten die Partie mit 8:2 gewinnen; Shoresh Ahmad Hamzeh und Sadashiv Pimple siegten in ihren Einzeln und dem gemeinsamen Doppel souverän, Peter Raue war in einem Einzel erfolgreich.

In der ersten Hauptrunde des Schweizercups trifft der TTC Solothurn zuhause auf den NLC-Club CTT Cortaillod (in Topbesetzung A19/B14/B14/B14/B13/C10). Die Begegnung muss bis am 12. November gespielt sein.

Donnerstag, 22. September 2022
Ein Sieg und zwei Unentschieden

Solothurn 4 bestritt in der zweiten Liga das dritte Spiel innerhalb einer Woche, zuhause hiess der Gegner Kirchberg 1. Der Auftakt gelang mit einer 2:1-Führung, in der zweiten Einzelrunde gingen dann aber alle drei Einzel verloren. Nach dem 2:4-Rückstand kamen die Solothurner gar noch in die Nähe eines Sieges, mussten aber mit einem Remis und zwei Punkten zufrieden sein. Das Maximum an Sätzen spielte Yiuwing Tam: Zwei gewonnene Einzel mit 11:9 im fünften Satz, ein verlorenes Einzel mit 9:11 im fünften Satz und ein Doppelerfolg mit 11:6 nach einem 3:6 im Entscheidungssatz; sein Doppelpartner Ivo Lüthy war ebenfalls in zwei Einzeln erfolgreich.
In der vierten Liga konnten die Gäste aus Studen nur zu zweit gegen Solothurn 6 antreten. Die Solothurner entschieden die Begegnung mit 7:3 für sich; Fabian Siegrist siegte in seinen zwei Einzeln und im Doppel mit Sadashiv Pimple, der ein Einzel gewann.
Fünftligist Solothurn 7 spielte bei Lyss 6 Unentschieden. Eine starke Leistung zeigte Matthias Dauwalder, der in seinen Einzeln und im Doppel mit Jonas Camenzind ungeschlagen blieb, Peter Raue war einmal erfolgreich.

Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren