Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Mittwoch, 6. Mai 2020
Kein Training im Mai; Generalversammlungstermin verschoben

Der Bundesrat hat Ende April beschlossen, dass Sport-Trainings ab dem 11. Mai unter Voraussetzung eines Schutzkonzepts und der Hygienevorschriften wieder möglich sind. Swisstabletennis hat daraufhin ein detailliertes Schutzkonzept für den Tischtennissport ausgearbeitet, welches vom Bund akzeptiert wurde. Die Solothurner Turnhallen werden aber für Vereine vorerst nicht freigegeben, so dass frühestens in der zweiten Juniwoche ein Training wieder möglich sein wird. Ein provisorisches Datum für das erste geleitete Nachwuchstraining nach der Spielpause ist der 10. Juni. Sobald es ein konkretes Datum für den Trainingsstart gibt, wird es auf unserer Webseite vermerkt.
Aufgrund der unsicheren Planung wird zudem die Generalversammlung, die am 12. Juni vorgesehen war, auf unbestimmte Zeit verschoben.

Freitag, 24. April 2020
Zwei Solothurner Mannschaften steigen auf

Der MTTV hat entschieden, die Ranglisten der Saison 2019/20 mittels eines Quotienten (Anzahl Punkte geteilt durch Anzahl Spiele) zu bestimmen. Das bedeutet, dass Drittligist Solothurn 4 in die zweite Liga aufsteigt, Viertligist Solothurn 5 schafft den Sprung in die dritte Liga.
Mit welchen Mannschaften in welchen Ligen der TTC Solothurn die kommende Saison bestreiten wird, hängt aber noch davon ab, wer von den Solothurner Lizenzierten 2020/21 wieder dabei ist und ob weitere Spieler/-innen ihr Interesse an einem Einsatz für den TTC Solothurn bekunden. Der letzte Termin für Aufstiegsverzichte oder Mannschaftsrückzüge ist der 15. Mai.

Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren