Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Samstag, 29. April 2017
Erfolgreiche Solothurner am Nachwuchs-Top8 und an den Senioren-Einzelmeisterschaften

Beim MTTV-Nachwuchs-Top8 war der TTC Solothurn mit zwei Spielern vertreten. Im U18 überzeugte Matthias Boos mit sechs Siegen in seinen sieben Begegnungen und belegte den starken zweiten Schlussrang. Platz sechs belegte im U13 Matthias Stuber, wobei nur wenig zu einem vorderen Rang fehlte: Zwei seiner Matches gingen in der Verlängerung des fünften Satzes verloren, ansonsten hätte es für einen Podestplatz gereicht. Ein ausführlicher Bericht ist auf der MTTV-Homepage (www.mttv.ch) zu finden.

Die diesjährigen MTTV-O50/O40-Einzelmeisterschaften fanden wiederum in Solothurn statt. Die Veranstaltung war leider schlecht besucht, aber die Solothurner konnten den Heimvorteil optimal ausnutzen und erspielten sich vier Kategoriensiege: Klara Flückiger siegte bei den Damen O50/O40, Thomas Drewanz im O40-A/B/C, Beat Sutter im O40-D und das Doppel Chiriatti/Haziri war im Doppel O50/O40-D erfolgreich. Einen weiteren Podestplatz gab für Stefan Sustersic im O50-D mit Rang drei.

Mittwoch, 26. April 2017
Edina Fazlic Damenclubmeisterin; Daten Finalrunde 5. Liga

Bei 23 Austragungen der Damenclubmeisterschaft gab es bisher nur gerade vier verschiedene Siegerinnen. In diesem Jahr kam bei der 24. Austragung ein fünfter Name hinzu: Edina Fazlic gewann das entscheidende Spiel gegen Nadia Etter nach einem 0:2-Satzrückstand knapp und holte sich zum ersten Mal den Titel. Hinter Edina und Nadia belegte Klara Flückiger den dritten Platz. Für Edina, die bei den Damen für Burgdorf spielt, war es der zweite Titel innert weniger Tage: Am Samstag wurde das Burgdorfer Damenteam mit einem Sieg gegen Rapid Luzern 2 NLB-Meister!

In der Fünftligafinalrunde stehen die Daten von Solothurn 7 nun fest: Das Team trifft auswärts am 8. Mai auf Niederscherli 1 und am 10. Mai zuhause auf Royal Bern 4.

Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren