Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Donnerstag, 11. April 2019
Erste Seniorenmannschaft ohne Chance; PilatusCup

Die erste Seniorenmannschaft unterlag auswärts Münchenbuchsee 1 deutlich mit 1:9 und schliesst die Saison auf dem zweiten oder dritten Rang ab. Gegen Münchenbuchsee war Ivo Lüthy einmal erfolgreich; zwei Partien gingen im fünften Satz verloren, wobei vor allem das Doppel auch zugunsten der Solothurner hätte ausgehen können. Somit ist die Saison 2018/19 für alle Solothurner Teams mit Ausnahme von Solothurn 3 (Spiele um den Drittligameister-Titel) zu Ende.

Beim PilatusCup in Kriens, der vergangenes Wochenende ausgetragen wurde, erreichte Thomas Drewanz im Herren C das Halbfinale und belegte somit Platz drei.

Samstag, 6. April 2019
Solothurn 3 souverän; Niederlagen für die Senioren-Teams

Mit einem überzeugenden 10:0-Auswärtserfolg bei Herzogenbuchsee 2 beendet Drittligist Solothurn 3 in der Besetzung Thomas Drewanz, Yiuwing Tam und Markus Augstburger die "reguläre" Saison. Dank 15 Siegen und drei Unentschieden steigt das Team souverän in die zweite Liga auf und spielt bis Ende Mai in einer Vierergruppe um den Drittliga-Meistertitel.

Weniger gut lief es den ersatzgeschwächten Seniorenmannschaften: Solothurn 1 unterlag auswärts Burgdorf 1 mit 3:7, wobei beide Fünfsatzpartien - eine nach vergebenem Matchball - verloren gingen; Ivo Lüthy war in seinen drei Einzeln erfolgreich. Die zweite Seniorenmannschaft musste sich zuhause Ostermundigen 2 mit 2:8 geschlagen geben; Hanspeter Koller konnte zwei Einzel gewinnen.

Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren