Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Samstag, 7. Dezember 2019
Solothurn 1 mit Remis; starke Leistung von Solothurn 2

In der ersten Liga spielte Solothurn 1 auswärts bei Herzogenbuchsee 1 unentschieden. Nach einer 2:1-Führung der Solothurner ging ein Einzel in fünf Sätzen verloren und auch das hart umkämpfte Doppel entschied das Heimteam für sich. Beim Stand von 4:4 endete dann je ein Einzel knapp im fünften Satz zugunsten der beiden Mannschaften. Thi Van Chi und Rudi Fenyösy waren jeweils zweimal erfolgreich, Ivo Lüthy gewann ein Einzel. Somit schliesst Solothurn 1 die Vorrunde mit 20:16 Punkten auf dem fünften Rang ab.

Solothurn 2 lag nach der ersten Einzelrunde bei Hindelbank 1 trotz zwei 2:1-Satzführungen mit 0:3 hinten, spielte dann aber stark, gewann die weiteren beiden Fünfsatzpartien und auch noch die Begegnung mit 6:4. Yiuwing Tam siegte in zwei Einzeln und dem Doppel mit Matthias Boos (ein Einzelerfolg), Stano Kovacs entschied ebenfalls zwei Einzel für sich. In der Tabelle befindet sich Solothurn 2 nach der Vorrunde auf einem Mittelfeldplatz.

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Solothurn 3 und 4 gewinnen ihre Begegnungen

Solothurn 3 bezwang in der zweiten Liga zuhause Thun 2 mit 7:3 und belegt in der Tabelle neu den fünften Rang. Christian Abgottspon entschied seine drei Einzel für sich, Jan Spies und Markus Augstburger waren je zweimal erfolgreich.
In der dritten Liga gewann Solothurn 4 daheim gegen Aarberg 4 deutlich mit 9:1; vom Trio Christoph Stooss, Joel Chvojan und Hanspeter Koller musste sich nur Letztgenannter einmal knapp im fünften Satz geschlagen geben. In der Tabelle liegt Solothurn 4 dank den vier Punkten auf dem zweiten Platz, wobei die Abstände in der oberen Tabellenhälfte klein sind.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren