Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Weissensteinturnier

Berichte

Samstag, 26. November 2022
Solothurn 1 erfolgreich, Solothurn 5 mit Niederlage

In der ersten Liga erspielte sich Solothurn 1 zuhause gegen Heimberg 2 dank einem 8:2-Sieg das Punktemaximum, für den vierten Punkt benötigten die Solothurner aber einiges Glück: Ein Einzel und das Doppel konnten nach mehreren abgewehrten Matchbällen nur ganz knapp gewonnen werden. Daniel Brünisholz blieb in den Einzeln und im Doppel ungeschlagen, sein Doppelpartner Ivo Lüthy war wie Jan Kustos in je zwei Einzeln erfolgreich.
Die Matches der ersten beiden Einzelrunden in der dritten Liga zwischen Solothurn 5 und Herzogenbuchsee 2 verliefen zwar ausgeglichen, doch konnte nur eines der vier Fünfsatzmatches gewonnen werden (zwei Niederlagen in der Verlängerung des Entscheidungssatzes), so dass es vor dem Doppel 1:5 stand. Am Ende setzte sich Herzogenbuchsee mit 7:3 durch; Hanspeter Koller siegte in zwei Einzeln sowie im Doppel mit Daniel Flückiger.

Donnerstag, 24. November 2022
Drei Spiele, elf Punkte

Die Zweitliga-Begegnung von Solothurn 4 zuhause gegen Lyss 1 verlief in den beiden ersten Einzelrunden ausgeglichen: Vor dem Doppel stand es 3:3, beide Teams konnten je zwei Fünfsatzmatches gewinnen. Der Viersatz-Sieg im Doppel bedeutete dann die Vorentscheidung für die Heimmannschaft, die dann auch die drei letzten Einzel erfolgreich gestaltete. Beim 7:3 blieb Sandro Lepore in den Einzeln und im Doppel ohne Niederlage, sein Doppelpartner Christoph Stooss siegte in zwei Einzeln, Carsten Quesel in einem.
Viertligist Solothurn 6 gewann in der Besetzung Jérôme Frei, Sadashiv Pimple und Fabian Siegrist souverän mit 10:0 bei Lyss 4. Lediglich das Doppel war hart umkämpft, in den Einzelpartien gaben die Solothurner nur drei Sätze ab. In der Tabelle hat Solothurn 6 die Tabellenführung übernommen, allerdings mit einem Spiel und nur einem Pluspunkt mehr als das noch ungeschlagene Erlach.
Ebenfalls mit 10:0 war die zweite Seniorenmannschaft mit Hanspeter Koller, Sadashiv Pimple und Fabian Siegrist gegen Regio Moossee 1 erfolgreich. Dank den vier Punkten kommt es somit im letzten Vorrundenspiel zu der entscheidenden Partie gegen Lyss 1 um die Tabellenführung. Beide Teams haben nach fünf Runden 19 Punkte erspielt.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren