Tischtennisclub Solothurn

Startseite | Impressum | Sitemap | Kontakt | Termine

Mitteilungen

Berichte

Samstag, 11. Januar 2020
Zwei Siege

In der ersten Liga profitierte Solothurn 1 davon, dass bei Ostermundigen 2 der stärkste Spieler ferienhalber fehlte und konnte mit dem nötigen Glück gar alle vier Punkte holen. In der zweiten Einzelrunde ging ein Einzel erst nach abgewehrtem Matchball an die Solothurner, nach einer 5:2-Führung gewann Solothurn 1 in der letzten Einzelrunde alle drei Matches knapp im fünften Satz. Beim 8:2-Auswärtssieg blieb Thi Van Chi in den Einzeln und im Doppel ungeschlagen, sein Doppelpartner Rudi Fenyösy war wie Ivo Lüthy in zwei Einzeln erfolgreich. Dank dem Punktemaximum schloss Solothurn 1 in der Tabelle punktemässig zu Ostermundigen auf und liegt neu auf Rang vier.
Den dritten Saisonsieg feierte die zweite Seniorenmannschaft, die zuhause Grauholz 1 mit 6:4 bezwang. Eine starke Leistung bot Shoresh Ahmad Hamzeh, der in den Einzeln und im Doppel ohne Satzverlust blieb; sein Doppelpartner Markus Stucki gewann wie Mirsad Ferati ein Einzel.

Donnerstag, 9. Januar 2020
Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Bei den beiden ersten Begegnungen im 2020 mit Beteiligung von Solothurner Mannschaften gab es zwei Siege. In der zweiten Liga bezwang Solothurn 3 zuhause Port 3 mit 9:1 und verbesserte sich in der Tabelle auf den dritten Rang; vom Trio Christian Abgottspon, Jan Spies und Markus Augstburger musste sich nur Letztgenannter einmal geschlagen geben, beide Fünfsatzmatches holten sich die Solothurner,
In der vierten Liga war Solothurn 6 daheim gegen Lyss 4 mit 6:4 erfolgreich. Qani Haziri siegte dabei in seinen drei Einzeln und im Doppel mit Beat Sutter, Jérôme Frei gewann zwei Einzel.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Unsere Sponsoren